In der Regel genießen frisch getraute Paare in den Flitterwochen noch einmal ihre Zweisamkeit, bevor es danach an die Familienplanung geht. Nicht so Cher Lloyd (20): Die britische Sängerin, die 2010 durch die Castingshow The X Factor bekannt wurde, will erst ein Baby mit Ehemann Craig Monk (23) - und dann mit dem Nachwuchs an Board in den Honeymoon!

Abgeguckt hat sie sich dieses Modell bei ihren Eltern: "Als meine Mama und mein Papa heirateten, hatten sie keine Flitterwochen. Und dann gab es uns vier Kinder, und wir fuhren alle gemeinsam in den Urlaub, und das wurde dann sozusagen als ihr Honeymoon hingestellt", erzählte Cher der britischen Zeitschrift Metro. Sie könne sich gut vorstellen, das genauso zu machen: "Ich würde gerne warten, bis wir ein Kind haben, und ich es mitnehmen kann."

Dabei täte der Sängerin und ihrem Mann eine kleine Auszeit einige Monate nach der Hochzeit sicher gut. Cher gab zu: "Die letzten zwei Jahre war ich non-stop auf Achse. Das Einzige, was ich in dieser Zeit nur für mich tun konnte, war, zu heiraten - und dafür bekam ich gerade mal zwei Tage." Wenn das junge Ehepaar tatsächlich erst mit Kind in einen ausgiebigen Urlaub starten will, dann sollte es aber schleunigst mit der Babyplanung beginnen! Doch Cher, bisher nur Hunde-Mama, kann es ohnehin kaum noch erwarten, endlich schwanger zu werden: "Das ist etwas, auf das ich mich wirklich freue, und es ist eine sehr wertvolle Sache. Mir ist es sehr wichtig, eine wirklich gute Familie zu haben."

Cher Lloyd ist übrigens gerade auf Werbetour für ihr neues Album "Sorry I’m Late", das am 28. Juli erscheinen soll.

Cher LloydWENN
Cher Lloyd
Cher LloydInstagram / Cher Lloyd
Cher Lloyd
Cher LloydInstagram
Cher Lloyd


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de