Nach seinem Aus bei Grey's Anatomy scheint sich Eric Dane (41) vorerst voll und ganz dem harmonischen Familienleben verschrieben zu haben und kommt aus dem Schwärmen über seine Frau und seine Kinder gar nicht mehr heraus. Skandale von einst, wie die Veröffentlichung eines Sex-Tapes des Ehepaares scheinen da mittlerweile ganz vergessen, auch wenn der Schauspieler noch heute ein schlechtes Gewissen deswegen hat.

Auch wenn das pikante Video, das Eric, seine Frau und eine weitere Dame beim Liebesspiel zeigte, bereits 2009 an die Öffentlichkeit gelang, spricht der Schauspieler nun zum ersten Mal ganz offen über den damaligen Skandal und zeigt sich reumütig. "Es war ein Fehler. Wir alle machen Fehler", erklärt er gegenüber dem People Magazine. "Das Schlimmste daran ist, dass ich Rebecca, die Person, die ich liebe, damit so bloßgestellt habe." Es scheint allerdings, als sei die Ehe der beiden an den unschönen Schlagzeilen nur noch mehr gewachsen. "Wir haben gekämpft und haben es hinter uns gelassen. Wir haben zwei wundervolle Kinder und unsere Ehe ist stärker denn je." Und tatsächlich liegen die letzten Skandale um den Schauspieler mittlerweile schon länger zurück.

Ihr würdet McSexy all seine Fehler verzeihen? In unserem Quiz könnt ihr beweisen, dass ihr echte Fans von Eric seid.

Eric Dane und Rebecca Gayheart im Juni 2017
Getty Images
Eric Dane und Rebecca Gayheart im Juni 2017
Rebecca Gayheart und Eric Dane mit ihren Töchtern, Juni 2016
Getty Images
Rebecca Gayheart und Eric Dane mit ihren Töchtern, Juni 2016
Eric Dane im Mai 2019
Getty Images
Eric Dane im Mai 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de