Gerade erst haben Ingo (André Dietz, 39) und Bea (Caroline Frier, 31) bei Alles was zählt nach langem Hin und Her zueinandergefunden und genießen endlich ihr Liebesglück, da ziehen schon wieder erste dunkle Wolken über den beiden auf. Schuld daran ist ein geheimnisvoller Neuzugang, der im Steinkamp Zentrum für die eine oder andere Verwirrung sorgt: Ab dem 21. August ist Ulrike Kriegler die Neue bei "Alles was zählt" und stellt die Beziehung von Ingo und Bea auf die Probe.

Als Heidi Becker verdreht die Österreicherin Ingo bald den Kopf. Heidi ist der neue Personal Coach im Zentrum und hat außerdem eine Vorliebe für Wahrsagerei und Hypnose, wie RTL jetzt verlauten ließ. Als Ingo beginnt, von seiner neuen Kollegin zu schwärmen, ruft das natürlich seine Freundin Bea auf den Plan, die selbst an das Übernatürliche glaubt und bei ihren Recherchen über Heidi einige spannende Entdeckungen macht.

Für Ulrike Kriegler ist der Gastauftritt bei AWZ die erste Rolle im deutschen Fernsehen. In Österreich hat sich die Schauspielerin sowohl im TV als auch auf der Theaterbühne schon länger einen Namen gemacht und ist außerdem als Lebensgefährtin von Peter Stöger, Trainer des 1. FC Köln, bekannt. Wie lange sie bei AWZ zu sehen sein wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

© RTL / Guido Engels
André Dietz und Ulrike Kriegler© RTL / Guido Engels
André Dietz und Ulrike Kriegler
RTL/Kai Schulz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de