Dass die Teilnehmer der RTL2-Datingshow Next, please! dort tatsächlich ihre große Liebe finden können, bewies bereits Kandidatin Isabella. Auch Rosario (20) versuchte dort sein Glück und wollte den Mann seiner Träume finden. Am Ende wählte der "sexy Muchacho" den Münchener Flo aus. Wie es nach der Show für die beiden weiterging, verriet er jetzt im Interview mit Promiflash.

Dass man seine Liebe im TV finden kann und dort auch tolle Freundschaften entstehen, erklärt Isabella in dieser "Coffee Break"-Folge:

"Nach Drehende hatten Flo und ich noch eine schöne Zeit. Als wir uns nach der Show trennen mussten, standen wir noch in Kontakt, aber die Distanz und das Geheimhalten haben das echt schwer gemacht. Jetzt haben wir überhaupt keinen Kontakt mehr", erklärte Rosario. Was kaum einer weiß: Zuletzt war er mit einer Frau zusammen!

"Ich hatte noch nie eine Beziehung mit einem Mann", gesteht der 20-Jährige und erklärt weiter: "Ich habe meine letzte Freundin fast geheiratet, aber dann habe ich meine Gefühle zum anderen Geschlecht entdeckt und deswegen ist die Beziehung kaputt gegangen. Wir haben trotzdem noch guten Kontakt und sie ist stolz auf mich." Auch 2015 wird für Rosario ein aufregendes Jahr: Auf dem Weg zu einer musikalischen Karriere unter dem Namen "Ray", lässt sich dieser von einem Kamerateam für eine Doku begleiten, die dann im TV zu sehen sein wird. Mehr Kandidaten der Datingshow gibt es von Montag bis Freitag um 17 Uhr zu sehen.

[Folge nicht gefunden]
RTL II
Flashlights Studio
Flashlights Studio


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de