Cameron Diaz (41) ist erstens dafür bekannt, kein Blatt vor den Mund zu nehmen und zweitens für ihre Lockerheit im Umgang mit sich selbst. Im Gegensatz zu ihrem Kollegen, How I Met Your Mother-Star Jason Segel (34), der vor Drehbeginn zur gemeinsamen Komödie "Sex Tape" mal eben 14 Kilogramm abspeckte, spielte Diaz nicht eine Sekunde lang mit dem Gedanken, ihren Körper zusätzlich zu stählen.

Cameron Diaz und Jason SegelFayesVision/WENN.com
Cameron Diaz und Jason Segel

Dass sich die erfrischend normale Schauspielerin in ihrer Haut wirklich pudelwohl fühlt, zeigt auch ihre unverkrampfte Einstellung zum Thema "private Heimvideos". Denn auch im Schlafzimmer scheint Diaz alles andere als verklemmt zu sein: Gegenüber Joy gab die Schauspielerin nun freimütig zu: "Sex Tapes? Warum nicht!" Soviel Offenheit in puncto private Vorlieben ist man von Hollywoods A-Liga nicht unbedingt gewohnt. Umso überraschender, dass die 41-Jährige im Rahmen der Promo-Tour nun Klartext redete und dafür viele Sympathiepunkte sammelte. Ob die gute Cameron tatsächlich auch heute noch im stillen Kämmerlein so freizügig ist, kann wohl nur ihr Freund Benji Madden (35) beurteilen.

Cameron DiazEsquire Magazin
Cameron Diaz

Auf der Leinwand geht es jedenfalls zur Sache, Diaz und Segel spielen ein Paar, das versucht, sein langweiliges Liebesleben mit allen möglichen Mitteln aufzupeppen. Wobei die Schauspielerin erklärt: "Wenn es sich für das Paar richtig anfühlt, wieso nicht?!"

Cameron DiazSIPA/WENN.com
Cameron Diaz

Wie Cameron Diaz während der Premiere des Films trotzdem einige Sympathiepunkte verspielte, könnt ihr euch noch einmal in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen:

[Folge nicht gefunden]


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de