Jetzt ist er raus! Aurelio Savina (36) wurde von Bachelorette Anna (26) abgewiesen und nicht unter die letzten Vier gewählt. Denn obwohl Anna den Italiener immer wieder als tollen Mann bezeichnete, gereicht hat es nicht für den Macho. Endlich, würden viele sagen, vor allem die anderen Kandidaten. In der heutigen Sendung hieß es nämlich: Alle gegen Aurelio.

"Wenn er eine Rose bekommt und ich nicht, dann hat Anna in meinen Augen den Arsch offen", pöbelte Manuel und sprach damit wohl aus, was auch die anderen sieben Herren dachten. "Er wirkt sehr aufgesetzt, mal ist er so, mal so, er verblendet Anna. Wir wundern uns alle, warum der das so lange geschafft hat", so Manu zu Annas Schwester. Und auch Tim konnte seinen Ohren nicht trauen, als er hörte, dass Anna Aurelio "interessant" findet. "Ich muss brechen. Ich kann mir den Scheiß nicht mehr angucken. Das ist alles nicht ehrlich und sie sieht es nicht", so Tims Kritik. Doch was sagt ihr? Musste Aurelio zu Recht gehen?

Alle Infos zu 'Die Bachelorette' im Special bei RTL.de


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de