Eigentlich wollte Claudia Effenberg (48) bei Promi Big Brother die Hausmutti spielen, ihre Mitbewohner bekochen und zu Sauberkeit und Ordnung motivieren. Doch irgendwie scheint das Ganze für sie ordentlich nach hinten losgegangen zu sein. Nicht nur, dass sie hinterrücks über Janina Youssefian (31) herzieht, scheinen die Umstände im Kellerbereich Claudia alles abzufordern. Jetzt schimpft sie sogar auf ihre eigenen Fans!

Es ist wohl das Unvorteilhafteste, was ein Star machen kann - seine Fans öffentlich beleidigen. Claudia Effenberg ist das aber egal, schließlich sind die Menschen "da draußen" daran schuld, dass sie im Big Brother-Keller jetzt ohne Creme und Bürste auskommen muss. "Meine Facebook-Fans, die können mich alle am Arsch lecken!", schimpft die Blondine. Als wäre das nicht genug, spricht sie auch über ihre Mitstreiter mehr als abfällig. "Ich stelle mich nicht nackt in einen Raum mit all diesen komischen Menschen, die ich nicht kenne und die aussehen, als ob sie im Wald gelebt hätten." Auch in der Gunst der Promiflash-Leser stieg Claudia bereits ab und wenn sie ihr Verhalten nicht bald überdenkt, dürften die Zuschauer sie aus dem Keller wohl nicht allzu schnell erlösen.

Derweil zieht Michael Wendler (42) den Unmut seiner Kollegen auf sich, wie ihr in dieser "Coffee Break"-Folge erfahrt:

[Folge nicht gefunden]
Jochen Schropp und Jochen Bendel, "Promi Big Brother"-Moderatorenduo der 5. Staffel
Christian Augustin/Getty Images
Jochen Schropp und Jochen Bendel, "Promi Big Brother"-Moderatorenduo der 5. Staffel
Stefan und Claudia Effenberg 2009
Getty Images
Stefan und Claudia Effenberg 2009
Stefan und Claudia Effenberg, 2015 in München
Getty Images
Stefan und Claudia Effenberg, 2015 in München


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de