„Es ist Schluss! Sein Aufenthalt im TV-Gefängnis bedeutet für mich die Freiheit. Es ist mir so peinlich“, mit diesen Worten hat Kath von Bö das Liebes-Aus mit Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe (36) laut Bild verkündet - ohne, dass er davon wusste. Das dürfte den armen Prinzen eigentlich schon hart genug treffen, aber die Art und Weise, wie er von dem Ende seiner Beziehung erfahren wird, dürfte seine Schmach noch um einiges vergrößern!

Heute Abend, wenn der "Tittenprinz" wieder live im TV bei Promi Big Brother zu sehen ist, soll ihm mitgeteilt werden, dass er wieder solo ist. Dies bestätigte eine Sprecherin der Show gegenüber Promiflash. Dabei waren die beiden doch so verliebt! Mario-Max hatte extra ein Nacktfoto seiner Prinzessin mit in den Container schmuggeln wollen, weil er nach eigenen Angaben ohne ihre Brüste nicht einschlafen kann. Das Foto wurde ihm aber abgenommen. Jetzt muss er sich nicht nur von dem Bild seiner Süßen verabschieden - das bittere Ende einer großen Liebe. Ob der Prinz dieses Liebesdrama überstehen wird?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de