Es ist kein Geheimnis mehr: Zwischen Mariah Carey (44) und Nick Cannon (33) kriselt es heftig, mittlerweile soll die Ehe der beiden nur noch am seidenen Faden hängen. Über die Gründe dafür wurde schon viel spekuliert, das Paar selbst wollte sich dazu bisher nicht äußern. Doch dafür heizt ausgerechnet Nicks Vater, ein Pfarrer, die Gerüchte nun noch mehr an. Sind womöglich sogar Sex-Probleme Schuld an der Krise?

Auf Facebook postete James Cannon jetzt nämlich einige kryptische Fragen, die nur zu gut zu der aktuellen Situation seines Sohnes passen könnten: "Wenn eine Frau Sex liebt und ihr Mann sie nicht befriedigen kann - was sollte diese Frau tun? Wenn ein Mann Lügen verabscheut und seine Frau ständig lügt - was sollte der Mann tun? Wenn ein Mann nicht will, dass seine Frau ihr Kind abtreibt und sie tut es doch - was sollte dieser Mann tun?" Sollte Mariah also tatsächlich ein Baby abgetrieben haben? Hat sie Nick womöglich betrogen, weil sie mit ihrem Sexleben unzufrieden war?

Doch James Cannon stellt kurz nach diesem seltsamen Post selbst gegenüber Radar Online klar, dass es sich dabei nur um Auszüge aus einem Buch handeln würde, das er selbst vor einigen Jahren geschrieben hat. Er bedauere es, missverstanden worden zu sein und wollte sich nicht öffentlich zu den Problemen seines Sohnes äußern. Ein bitterer Beigeschmack bleibt seinem Post dennoch anhängen und wer weiß, ob nicht doch ein Funken Wahrheit dabei ist.

Schon vor der Ehe-Krise sorgte Mariah für Aufsehen. Wie seht ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

[Folge nicht gefunden]
Brittany Bell und Nick CannonGetty Images
Brittany Bell und Nick Cannon
Mariah Carey und Nick Cannon bei den "TeenNick HALO Awards" 2012 in HollywoodChristopher Polk / Staff
Mariah Carey und Nick Cannon bei den "TeenNick HALO Awards" 2012 in Hollywood
Mariah Carey und Nick CannonWENN
Mariah Carey und Nick Cannon


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de