Für die einen ist er der pullundrige Gremlin bei Promi Big Brother, der mit seiner obskuren Mimik und seinem oft fragwürdigen Verhalten für verstörte Blicke sorgt. Für die anderen ist Hubert Kah (53) das kultigste TV-Gesicht seit David Hasselhoff (62)! Trotz seiner gesundheitlichen Probleme und seiner manchmal etwas zu direkten Art, erfreut sich der frühere NDW-Star auch bei seinen Mitbewohnern einer gewissen Beliebtheit. Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe (36) hat sich sogar zu einem echten Hubsi-Fan entpuppt und feiert seinen "Bro" schon jetzt ins Finale.

Er selbst kann sich nach seinem Rausschmiss keine Hoffnungen mehr auf die Promi BB-Krone machen, stattdessen drückt Prinz Mario-Max jetzt aber seinem Freund Hubert ganz besonders die Daumen. "Mein Freund Hubert ist sehr stabil und hat den Sieg verdient, für sein Comeback", erklärt der Prinz gegenüber Promiflash. Warum der Pullunder-Mann gewinnen sollte, liegt für seinen ehemaligen Mitstreiter ebenfalls auf der Hand. "Hubsi ist Kult und konnte sich sogar gegen Busen und Muschi-Blitzer verteidigen. Weil er einfach viel im Kopf hat. Hubert ist zurecht weiter!" Bei dieser Unterstützung sollte der Einzug ins Finale für Hubert doch tatsächlich kein Problem sein! Wer weiß, ob am Ende nicht tatsächlich der einstige Außenseiter ganz oben auf dem Siegertreppchen steht.

In Sachen Liebe kann sich Prinz Mario-Max zurzeit allerdings nicht so freuen. Warum, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Hubert KahScreenshot Sat.1
Hubert Kah
Michael Wendler, Claudia Effenberg, Ronald Schill und Hubert KahTwitter/PromiBB
Michael Wendler, Claudia Effenberg, Ronald Schill und Hubert Kah
Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippefacebook.com/fruehstuecksfernsehen
Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de