Auch wenn sich die Fans bis zur neuen Staffel von Catch the Millionaire noch ein klein wenig gedulden müssen, ist Dennis Uitz, der sympathische Millionär der ersten Staffel, immer noch sehr präsent. Das ist offenbar auch der Filmbranche nicht verborgen geblieben, wie heute auf seiner Facebook-Seite zu lesen war.

Mit Dennis und seiner Auserwählten hat es nach dem Ende der ersten Catch the Millionaire-Staffel leider nicht geklappt, was genau passierte, könnte ihr euch noch einmal in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen:

Im exklusiven Interview mit Promiflash erzählte Dennis, dass ihm eine Filmproduktionsfirma ein sehr lukratives Angebot unterbreitet hat. Wer jetzt an eine Komödie oder einen Thriller denkt, liegt allerdings falsch. Der attraktive Millionär postete auf seinem Facebook-Profil, dass er tatsächlich gefragt wurde, ob er einen Porno drehen möchte. Dazu erzählte er Promiflash: "Es ging um circa 100.000 Euro. Die suchen Leute, die in der Öffentlichkeit stehen, und haben mich gefragt, ob ich mitmachen würde, aber das kommt für mich nicht infrage." Es gibt bestimmt einige Damen, die das bedauern, schließlich muss sich der durchtrainierte 30-Jährige definitiv nicht verstecken. Doch Dennis ist sich trotz der hohen Summe sicher: "Meine Geschäftspartner und meine Familie fänden das alle nicht so toll." Trotzdem hat der Wiesbadener kein Problem damit: "Dagegen ist nichts zu sagen, wenn das jemand macht, ist das seine Sache." Und Dennis vermutet: "Da gibt es bestimmt den einen oder anderen in der Öffentlichkeit, der das für weitaus weniger machen würde." Ach ja? Wen er damit wohl meint?

Nun, die Öffentlichkeit muss vorerst jedenfalls auf einen Sexfilm mit Dennis Uitz in der Hauptrolle verzichten, aber geschmeichelt fühlen darf er sich von diesem überaus attraktiven Angebot allemal...

[Folge nicht gefunden]
Dennis UitzPromiflash
Dennis Uitz
ProSieben / Richard Hübner
Dennis UitzWENN
Dennis Uitz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de