Wer in den vergangenen Tagen zu nächtlicher Stunde Promi Big Brother eingeschaltete, der hat sich wohl vor allen Dingen Folgendes erwartet: Drama, Zickereien, ein kleines Skandälchen. Dieses sollte dann Mia Julia (27) auch postwendend erzeugen, meinte man doch, sie beim Solo-Sex mit ihrem Vibrator gesehen zu haben! Ein Aufschrei der Prüderie ging durch so manch ein Wohnzimmer - dabei hatte sie diesen überhaupt nicht eingepackt, um ihn tatsächlich zu benutzen.

Denn in Wahrheit, so die Sängerin gegenüber Promiflash, sei der ominöse Dildo ohnehin nur einer ihrer drei Luxusartikel im Hause gewesen. Hätte sie es sich aussuchen können, dann wäre ihr das liebste Kuscheltier, welches nach dem Parfüm ihres Mannes roch, ohnehin viel lieber gewesen. Aber der "große Bruder" reichte ihr eben den Dildo, den ihr Gatte Peter "just for fun" mitgegeben hatte. Dass so ein Wirbel um den Gegenstand gemacht wurde, kann sie nicht nachvollziehen: "Ich bin ein Mensch, der polarisiert. Eine Frau darf auch Spaß am Sex haben. Und das ist auch das, was ich Mädchen und Frauen - auch Männern - mit auf den Weg geben möchte. Keiner muss mit den Händen über der Decke einschlafen." Dabei stellte sie auch klar, dass sie mit ihrer Vergangenheit beim Porno abgeschlossen habe - aber gerne würde sie dabei helfen, dass Frauen das Thema schlichtweg anders betrachten.

Mia Julia lieferte diese eine Geschichte - doch das Wirrwarr um Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe (36) wird wohl noch viel weitere Kreise ziehen. Mehr dazu verrät euch diese "Coffee Break"-Ausgabe:

[Folge nicht gefunden]
Mia JuliaFacebook/MiaJuliaBruckner
Mia Julia
Mia JuliaFacebook.com/MiaJuliaBruckner
Mia Julia
Mia JuliaSat.1 / Willi Weber
Mia Julia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de