Für die meisten Teenager ist es heutzutage normal, soziale Netzwerke regelmäßig zu nutzen. Aber insbesondere, wenn man aus dem berühmten Kardashian-Jenner-Clan stammt und ohnehin auf Schritt und Tritt verfolgt wird, muss man sich fragen, wie viel man als junges Mädchen öffentlich von sich zeigt. Doch Kylie (17) und Kendall Jenner (18) geht ihre Eitelkeit offenbar über ihre Privatsphäre und so posten sie, was das Zeug hält.

Man muss ja auch zugeben, dass die Schwestern sich allemal sehen lassen können und auch das aktuelle Poolfoto, dass Kylie von sich und Kendall auf ihrem Instagram-Profil postete, zeigt zwei süße Mädels, die sich amüsieren. Na klar, sie zeigen viel Haut und inszenieren sich gerne sehr sexy. Aber letztlich ist nichts zu sehen, was nicht zu sehen sein sollte und über alles andere müssen sie sich mit ihrer Familie verständigen. Kylie kommentiert das Schwestern-Pic mit: "Geh von mir runter, Babe." Natürlich spielen die beiden mit ihrem Sex-Appeal, aber das Ganze wirkt ziemlich harmlos und Kylie und Kendall sind es nun einmal gewohnt, ein öffentliches Leben zu führen.

Hauptsache, die Schwestern verlieren sich nicht in ihrer Freizügigkeit und haben weiterhin so viel Spaß miteinander.

Wie eitel die Kardashians wirklich sind und was sie bereit sind, für ihr Aussehen zu tun, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Kylie Jenner und Tyga bei einer "Harper's Bazaar"-Party in New YorkDimitrios Kambouris / Getty Images
Kylie Jenner und Tyga bei einer "Harper's Bazaar"-Party in New York
Die Kardashians: Khloe, Kris, Kendall, Kourtney, Kanye, Kim, Caitlyn und KylieJamie McCarthy / Getty Images
Die Kardashians: Khloe, Kris, Kendall, Kourtney, Kanye, Kim, Caitlyn und Kylie
Khloe, Kylie, Kris, Kourtney, Kim und Kendall 2011Jason Merritt/Getty Images
Khloe, Kylie, Kris, Kourtney, Kim und Kendall 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de