In letzter Zeit hatte Alec Baldwin (56) des Öfteren unfreiwilligen Kontakt mit der Polizei. Gerade erst wurde er verhaftet, weil er in New York mit seinem Fahrrad auf der falschen Seite der Straße unterwegs war.

Jetzt gibt es anscheinend ein Video, in dem Alec und mehrere Polizisten anfangen zu diskutieren und der Schauspieler offensichtlich sehr streitsüchtig ist. Grund dafür war aber diesmal nicht Alecs Fahrstil auf seinem Fahrrad, sondern ein aufdringlicher Paparazzo, mit dem der Schauspieler auf Kriegsfuß steht. Denn laut TMZ soll dieser Alecs Frau Hilaria angeblich einmal als Schlampe und Hure bezeichnet haben. Jetzt war Alec mit seiner Familie in einem Park in den Hamptons spazieren, als besagter Schimpf-Fotograf sich ihnen näherte. Seinem aufbrausenden Temperament machte Alec alle Ehre und fing sofort ein hitziges Gefecht mit dem Paparazzo an. Daraufhin kam dann die Polizei, um die Streithähne zu beruhigen, doch Alec schrie: "Ich will, dass Sie diesen Mann verhaften!" Doch die Polizisten waren in der Lage, die Situation zu klären und schafften es sogar, dass die Querulanten sich zur Versöhnung die Hände schüttelten.

Wieso Alec Baldwin und seine Familie auf der Abschuss-Liste der Paparazzi ganz weit oben steht, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge ansehen:

[Folge nicht gefunden]
Alec Baldwin und seine Frau HilariaGetty Images
Alec Baldwin und seine Frau Hilaria
Hilaria Baldwin und Alec Baldwin Noam Galai
Hilaria Baldwin und Alec Baldwin
Alec BaldwinRob Rich/WENN.com
Alec Baldwin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de