Die aktuellen Albumcharts werden derzeit von etlichen Neueinstiegen dominiert. Auf den vorderen vier Rängen haben sich jeweils neu erschienene Alben von diversen Musikern positioniert. Und an der Spitze steht einer, der als Solokünstler ein Newcomer ist: Majoe!

Bisher kannte man diesen eher durch Majoe & Jasko. Das Duo erschien nämlich schon vor zwei Jahren mit "Mobbing Musik" erstmals in den Hitparaden. 2013 schafften sie es mit der Platte "Majoe vs. Jasko" gemeinsam immerhin auf Platz 33. Doch erst als Solo-Rapper gelingt dem Duisburger nun der wahre Durchbruch. "Breiter als der Türsteher" heißt das Werk, das es nun tatsächlich an die Spitze der Charts schaffte und sogar Flers (32) neues Album hinter sich ließ. Auch in der Schweiz landete Majoe auf Platz 1 und in Österreich auf der 3.

Auf "Breiter als der Türsteher" sind altbekannte Größen des Rapgeschäfts wie Kollegah (30) und Farid Bang (28) vertreten. Mit Songs wie "Nur der Tod kann mich stoppen", "Ghettosuperstar" oder "Muskulöse Übernahme" macht Majoe klare Ansagen!

MajoeFacebook / Majoe
Majoe
MajoeFacebook / Majoe
Majoe
JaskoFacebook / Jasko
Jasko


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de