Als liebenswerter Chaot, der in der Liebe einfach kein Glück hat, gehört Schmidti zu den beliebtesten Figuren bei Berlin - Tag & Nacht. Umso größer war die Freude der Fans wohl, als er in Emmi scheinbar endlich seine große Liebe gefunden hat. Doch das Glück sollte nicht von Dauer sein, denn ausgerechnet Schmidtis bester Freund Krätze verliebt sich ebenfalls in die Rothaarige und auf der Hochzeit von Peggy und Joe kommt es dann zum Äußersten: Krätze und Emmi schlafen miteinander. Und es scheint, als wäre das nicht nur das Ende der Serienfreundschaft zwischen Krätze und Schmidti, sondern womöglich auch das Ende für den Betrogenen in der Serie.

Verständlicherweise ist Schmidti am Boden zerstört, als ihm sein bester Freund den Seitensprung beichtet. Und für Schmidti gibt es nur noch eins: weg von seinem besten Freund, weg von allem, weg aus Berlin! Alle Versuche von Krätze, seinen Buddy zurückzuhalten, schlagen fehl und so können auch die Fans vor dem Fernseher nur zuschauen, wie Schmidti in ein Taxi steigt und Berlin verlässt. Bedeutet das den endgültigen Abschied der beliebten BTN-Figur? In letzter Zeit mussten sich die Fans ja schon von einigen Serienurgesteinen wie Saskia Beecks alias Alina verabschieden. Wie es nun aber tatsächlich mit Schmidti weitergeht, steht noch in den Sternen.

Bis dahin könnt ihr euer Wissen zu "Berlin - Tag & Nacht" hier testen:

https://www.facebook.com/BerlinTN
https://www.facebook.com/BerlinTN
RTL II


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de