Während die Zuschauer bereits vom Geheimnis der Kandidatin Sasa bei Kay One - Prinzessin gesucht wissen, tappte Kay One (30) zur Zeit der Aufzeichnung noch gänzlich im Dunkeln über die Transsexualität der hübschen Prinzessin. Doch im Finale kommt es dann endlich zur Auflösung und der Prinz reagiert zunächst gar nicht charmant.

Ein kurzer Ausschnitt der Überwachungskamera in der Villa zeigt ein Gespräch zwischen Gessica und Sasa. Darin erklärt Letztere auf die Frage, was an ihr alles operiert sei, sie habe ein paar "Überraschungseier für Kay" Für den ist ziemlich eindeutig, was sie damit meint. Kay reagiert daraufhin zunächst aggressiv und schubst den Überbringer der Nachricht, Kaan, und bildet sich ein, der habe davon gewusst: "Bleib hier du Vollidiot. Ich blamiere mich hier" Doch nach dem ersten Schock beruhigt sich der temperamentvolle Rapper wieder ein wenig: "Es war für mich schon krass, dass manche Frauen sich so umoperieren, dass man es gar nicht mehr erkennt. Ich war ein bisschen sauer, weil ich dachte Kahn steckt mit den Leuten unter einer Decke." Eines ist für den Musiker nach dieser Enthüllung klar: "Vom Menschlichen her ändert sich nichts, ich finde sie immer noch nett und super freundlich aber da wird definitiv nichts gehen."

So bekam Sasa auch nicht den direkten Laufpass von Kay One, sondern durfte noch ein wenig bleiben, mit dem Zusatz seitens des Rappers: "Deine Titten und dein Arsch sind immer noch geil!"

In dieser "Coffee Break"-Folge seht ihr, was eine Fast-Kandidatin zur Show zu sagen hat:

[Folge nicht gefunden]
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Marianne Rosenberg, Mieze Katz, Prince Kay One und Dieter Bohlen bei DSDS, 2014
Getty Images
Marianne Rosenberg, Mieze Katz, Prince Kay One und Dieter Bohlen bei DSDS, 2014
Menderes Bagci, DSDS-Urgestein
Andreas Rentz/Getty Images
Menderes Bagci, DSDS-Urgestein


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de