Eine der Töchter von June Shannon stellte bereits klar: Nein, die Mutter der kleinen Honey Boo Boo (9) ist nicht mit einem Kinderschänder liiert, die Beziehung liege bereits Jahre zurück. Doch ein weiterer Spross der Familie, nämlich Anna Cardwell (20), zweifelte nun an, ob Mama June nicht doch wieder mit Mark McDaniel zusammengekommen sei - und enthüllte, dass sie selbst jenes achtjährige Mädchen war, das von dem Mann missbraucht wurde!

Schon länger war bekannt, dass das junge Opfer McDaniels aus Junes Umfeld stammte, aber wer genau es gewesen war, das war bisher noch nicht an die Öffentlichkeit gedrungen. Nun hat Anna - die heute 20 Jahre alt ist und selbst ein Kind hat - sich an TMZ gewandt, damit ihre Geschichte bekannt wird. Und vor allen Dingen will Anna noch etwas damit erreichen: Ihre Mutter June soll gefälligst jenen Mann aus ihrem Leben schaffen, der ihrer Tochter damals so etwas Schreckliches antun konnte. Sollte ihre Mutter sich nicht komplett und zweifelsfrei von McDaniel lösen, so würde Anna in Zukunft ihren Nachwuchs von Großmutter June fernhalten.

Honey Boo Boo und Mama June bei der Premiere von "Marriage Boot Camp" in Los AngelesJonathan Leibson/Getty Images for WE tv
Honey Boo Boo und Mama June bei der Premiere von "Marriage Boot Camp" in Los Angeles
Honey Boo Boo und June Shannon auf dem roten Teppich in Los AngelesJonathan Leibson/Getty Images
Honey Boo Boo und June Shannon auf dem roten Teppich in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de