Wer hat eigentlich behauptet, dass Schönheit vergänglich sei und Sexappeal im Alter nachlasse? Diese Person hat wohl noch nie etwas von Jennifer Coolidge gehört, geschweige denn einen Blick auf sie geworfen! In American Pie hat die 53-Jährige als Stiflers Mom schon den Freunden ihres Filmsohnes und den Kinozuschauern gleichermaßen den Kopf verdreht, aber so richtig umwerfend präsentiert sich die dralle Blondine augenscheinlich erst im echten Leben. Und da wirkt sie einfach von Mal zu Mal heißer.

Als die Schauspielerin am vergangenen Montag über den roten Teppich zur Premiere von "Alexander und der abscheuliche, grässliche, lustige, eklige Tag" im El Capitan Theatre in Los Angeles flanierte, dürfte den Betrachtern sofort wieder das Kürzel MIGF, die deutsche Version für MILF, in den Kopf geschossen sein. Wenn Jennifer jedoch so weiter macht, wird sie in Zukunft wohl auch als ebenso begehrte Omi in die Geschichte eingehen. Ihre prallen Vorzüge scheint sie jedenfalls nie zu verlieren: Ihre Lippen erschienen voller, die Haare prächtiger, der Vorbau praller denn je. Das kann man(n) wohl einfach nur neidlos anerkennen und als glücklicher Betrachter genießen.

Die Rolle als Stiflers Mom in "American Pie" scheint Jennifer Coolidge buchstäblich auf den Leib geschrieben. Was es sonst noch über die Filmreihe zu wissen gilt, könnt ihr hier in Erfahrung bringen:

Jennifer CoolidgeApega/WENN.com
Jennifer Coolidge
Jennifer CoolidgeFayesVision/WENN.com
Jennifer Coolidge
Jennifer CoolidgeGetty Images
Jennifer Coolidge


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de