Drei Jahre nach "Kill the Boss" darf Jennifer Aniston (45) endlich wieder die verrückte und sexbesessene Zahnärztin Dr. Julia Harris spielen! Und auf die Fortsetzung der Filmkomödie haben nicht nur Fans lange gewartet, auch der Hollywood-Star konnte es kaum erwarten, wieder in diese Rolle zu schlüpfen.

Jennifer Aniston
Euan Cherry/WENN.com
Jennifer Aniston

"Man kann sie nur schwer wieder loslassen. Ich kriege einfach nicht genug von ihr. Es geht immer viel zu schnell wieder vorbei. Das ist wie Fastfood essen", beschreibt Jennifer ihre Beziehung zu Julia gegenüber People. Im zweiten Teil des Films lässt diese sich in einer Therapiegruppe für Sexsüchtige helfen und hat auch ihr freches Mundwerk nicht verloren. "Ich bin einfach fasziniert davon, wie sie redet. Ich glaube nämlich, dass ihr gar nicht bewusst ist, dass das unpassend sein könnte, was sie sagt. Für sie ist es so, als ob sie ein Soufflé beschreiben würde oder als ob sie fragt: 'Was machen wir am Wochenende?'"

Frazer Harrison / Staff

Mit dabei sind natürlich auch wieder Jennifers Filmkollegen Jason Bateman (45), Charlie Day, Jason Sudeikis (39) und Jamie Foxx (46). Bis "Kill the Boss 2" in die Kinos kommt, könnt ihr hier noch ein Quiz über Jen machen:

Jason Sudeikis und Jason Bateman
WENN
Jason Sudeikis und Jason Bateman