Die Dinge einfach schlucken und die Welt mit ihren Unwägbarkeiten so hinnehmen, wie sie ist? Das zumindest ist Lena Dunhams (28) Sache nicht. Wenn ihr etwas nicht passt oder sie sich total missverstanden fühlt, dann macht sie ihrem Unmut, ihrem Ärger oder einfach ihrem Unverständnis durchaus ohne großes Zögern Luft. Ihre Fans werden sie wohl zuletzt dafür lieben, dass sie so authentisch und unverstellt ist - und deswegen überrascht es vielleicht auch nicht, dass Lena mit Hollywoods Hochglanz-Sex auf der Leinwand nichts anfangen kann.

Lena Dunham
WENN
Lena Dunham

Denn wer hätte nicht schon einmal eine leidenschaftliche Begegnung schöner Darsteller im Kino gesehen und die Menschen im Großformat für ihre vollkommen anmutenden Körper beneidet? Lena zumindest findet laut dem britischen Magazin Grazia genau das furchtbar: "Diese Sex-Szenen, die wir sehen können, nerven mich, mit diesen makellosen Bodys, die unrealistischen Sex haben." Gleichzeitig gab die Schauspielerin zu, dass sie sich - trotz ihrer kaum perfekten Figur - bisher immer sehr wohl dabei gefühlt hätte, sich vor der Kamera auszuziehen. Das sei ihre Art, die Leute davon abzuhalten, sich über ihre Kurven lustig zu machen. Selbstbewusstsein in seiner ehrlichsten Form!

Lena Dunham
Michael Wright/WENN.com
Lena Dunham
WENN