Lange war es still geworden um Claire Oelkers (29): Als echtes Multitalent war sie über Jahre nicht nur Musikerin, sondern gleichfalls Schauspielerin und Moderatorin bei MTV. Mittlerweile ist sie wieder in die Öffentlichkeit zurückkehrt - mit einem YouTube-Format, das ihr so richtig Spaß macht. Und nun, wo einige Zeit vergangen ist, hat sie auch verraten, weswegen es damals überhaupt irgendwann plötzlich vorbei gewesen ist, zwischen dem Musikfernsehen und ihr.

Denn, so erklärte es die sympathische Claire im Interview mit Promiflash, es hätte mitnichten daran gelegen, dass sie sich einen Fehler geleistet hätte - vielmehr forderten die generelle Situation und Lage der Branche, dass sie sich beruflich neu orientierte: "Ende 2008, da war einfach die Finanzkrise da und der ganze Sender wurde abgebaut. Also, Sendungen wurden von einem Tag auf den anderen eingestellt, viele Leute mussten gehen, auch vom einen auf den anderen Tag." Alles in allem sei es eine eher harte Zeit gewesen - aber sie hätte niemals allzu wehmütig zurückgeblickt. Tatsächlich nämlich sah Claire ihre Erfahrung beim Kanal immer als große Bereicherung: "Ich hab die Zeit dort genossen und ich war dankbar dafür, dass ich eben diese zwei Jahre dort hatte, die auch richtig verrückt waren." Und jetzt hat sie ohnehin ein neues Projekt gefunden, dass ihr wahrlich Freude bereitet!

Ihr wollt selbst hören, was die lebensfrohe Claire im Gespräch zu sagen hatte? Diese "Coffee Break"-Episode gibt euch die Möglichkeit dazu:

[Folge nicht gefunden]
Claire OelkersAction Press / Christian Schroth
Claire Oelkers
Claire OelkersWENN
Claire Oelkers
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de