Oh là là - Fans von James Franco (36) sollten sich jetzt gut festhalten, denn es gibt mal wieder pikante Neuigkeiten. Der Schauspieler verkündet nämlich jetzt, dass er heißen Sex mit zwei Männern gleichzeitig hatte!

Doch wer jetzt glaubt, er wäre im wahren Leben mit zwei männlichen Partnern ins Bett gestiegen, der wird enttäuscht. Zwar äußerte James in der Vergangenheit immer mal wieder, dass er gerne schwul wäre, doch bis jetzt ist er der Frauenwelt immer treu geblieben. Außer in seinen Filmen. Denn für seinen neuesten Streifen "Michael" stieg der Schauspieler nun mit zwei Männern gleichzeitig in die Kiste und drehte eine wilde Sexszene. Und wer sind die beiden Glücklichen? Zachary Quinto (37) und Charlie Carver (26), besser bekannt als Porter Scavo aus Desperate Housewives, wurde diese Ehre zuteil: Sie durften mit dem Hollywood-Hottie heiße Bett-Akrobatik praktizieren. Wie E! berichtet, soll man sogar die blanken Hinterteile der Männer in den erotischen Szenen zu sehen bekommen.

Das Drama rund um Michael Glatze, der sich, nachdem er zu Gott gefunden hat, von der Homosexualität zur Heterosexualität wendet, soll voraussichtlich 2015 in die Kinos kommen.

Hugh Grant und Anna Eberstein in Monaco
Stuart C. Wilson/Getty Images for Laureus
Hugh Grant und Anna Eberstein in Monaco
Mark Wahlberg, Michelle Williams und Ridley Scott auf der "Alles Geld der Welt"-Premiere
Kevin Winter / Getty Images
Mark Wahlberg, Michelle Williams und Ridley Scott auf der "Alles Geld der Welt"-Premiere
James Franco bei der Verleihung der 24. SAG Awards
Dimitrios Kambouris / Getty Images
James Franco bei der Verleihung der 24. SAG Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de