Kay One (30) vs. Bushido (36) - eine Rapperfeindschaft mit vielen Höhepunkten. Dabei fing alles so vielversprechend an: Im Jahr 2007 unterzeichnete Kay One einen Vertrag bei Bushidos Plattenfirma ersguterjunge und wurde berühmt. 2012 trennten sich die geschäftlichen Wege der beiden Rapper - und das nicht gerade freundschaftlich. Seitdem wird von beiden Seiten draufgehauen.

Bushido
Getty Images
Bushido

Erst veröffentlichte Kay One im Jahr 2013 seinen Song "Nichts als die Wahrheit" über den Bruch mit Bushido, woraufhin dieser mit dem Disstrack "Leben und Tod des Kenneth Glöckler" und den darin enthaltenen einschlägigen Zeilen wie "Du bist nur der Ladyboy vom Bodensee und kannst deine Karriere heut am Boden sehen", "Deine Fresse ist vom Koks aufgedunsen, wann hörst du die klein' Mädels bloß auf zu bumsen?", " Warst mein Bruder, doch als ich hörte, du hast eine von Bisou vergewaltigt... Wusste ich, du Untermensch landest mal im Dschungelcamp" oder "Er hat wirklich auf dem Scheißhaus gesuckt - bei Lorielle" reagiert. Daraufhin bezeichnete Kay One Bushido als "Hassprediger" und wollte sich nicht mehr zu dem Thema äußern.

Kay One
Franco Gulotta/WENN
Kay One

Bis jetzt! Offensichtlich hat es sich Kay One anders überlegt und will mit einem Diss-Track zurückschlagen. In einem Video auf seinem YouTube-Kanal erklärt er: "Ich wollte gar keinen Song machen. Das ganze Thema 'Leben und Tod des Kenneth Glöckler' hat mich gar nicht interessiert. Was mich aber interessiert hat, waren diese ganzen Hashtags und Posts: Bilder von meiner Mutter gepostet, Sachen gegen meine Vater gepostet, gegen meine Familie, gegen meine Freunde. Ganz ehrlich, Alter, man kann dissen, man kann Rap machen, aber Eltern haben mit der ganzen Sache nichts zu tun. Die Leute haben mich unterschätzt wegen Songs wie "I Need a Girl" (oder solcher Sendungen wie "Kay One - Prinzessin gesucht", Anm. d. Red.), aber ich kann auch ganz anders." "Tag des Jüngsten Gerichts" heißt der Track und ist ab Freitag online.

Kay One
WENN
Kay One

Falls ihr euch die unterhaltsame Ankündigung in voller Länge anschauen wollt, hier das Video: