Nachwuchsmodel Aminata Sanogo absolvierte in den vergangenen Wochen zahlreiche Testshootings, um ihre noch junge Karriere zu pushen. Für professionelle und lukrative Jobs darf sie aber erst einmal nicht mehr vor der Kamera stehen.

WENN

Wie Gala berichtete, muss das Model jetzt eine Zwangspause einlegen, die Arbeitserlaubnis der 20-Jährigen, die von der Elfenbeinküste stammt, abgelaufen. Da Aminata nicht über die deutsche Staatsangehörigkeit verfügt, muss sie diese Erlaubnis in regelmäßigen Abständen beantragen. Dazu erklärte ihr Agent Ted Linow auf Nachfrage gegenüber Promiflash: "Aminata durfte arbeiten. Sie hatte eine begrenzte Arbeitserlaubnis und in einer Woche oder anderthalb Wochen darf sie wieder arbeiten. Da gibt es eigentlich keine Schwierigkeiten." Die Unterlagen seien bereits seit einigen Tagen eingereicht, man warte lediglich die Bearbeitungszeit von gut zweieinhalb Wochen ab.

WENN

Ablenkung von diesem kleinen Rückschlag fand die schöne junge Frau während der Feierlichkeiten anlässlich ihres Geburtstages. Auf ihrer Facebook-Seite postete Aminata einige Impressionen von ihrem Ehrentag, den sie mit Freunden und Familie verbrachte.

WENN

Bekannt wurde Aminata durch Germany's next Topmodel. Dort erreichte sie den vierten Platz. Wie gut ihr euch mit ihrer damaligen Mentorin auskennt, könnt ihr in unserem Quiz testen.