Sie war jung, hübsch, verheiratet, Mutter eines kleinen Sohnes und als Model international erfolgreich. Doch diese einstige Blondine wird in nächster Zeit den Runway gegen eine kalte Zelle im Gefängnis eintauschen müssen. Denn Renee Alway (28) wurde gerade von einem amerikanischen Gericht zu sage und schreibe 12 Jahren Knast verurteilt!

Renee Alway
Screenshot KESQ
Renee Alway

Wie Radar Online berichtet, wurde Renee bereits letztes Jahr zweimal von der Polizei festgenommen: einmal wegen Drogenbesitzes und einmal wegen Haus-Einbruchs in Palm Springs. Seit ihrer Verhaftung im Sommer 2013 saß die 28-Jährige hinter Gittern und hoffte auf eine milde Strafe. Nun hat der zuständige Richter aber ein äußerst hartes Urteil gesprochen, denn die junge Mutter muss für 12 Jahre im Gefängnis bleiben und ihren Opfern mehr als 46.000 Euro zahlen. Sie wurde wegen insgesamt vier Einbrüchen, unerlaubten Waffenbesitzes, Diebstahls eines Autos und Identitätsbetruges schuldig gesprochen. Damit hat sich ihre Laufsteg-Karriere wohl ein für alle Mal erledigt. Renee machte 2007 bei America's next Topmodel mit und schaffte es auf den dritten Platz. Doch aus irgendwelchen Gründen scheint Renee, deren Vater sowohl Polizist als auch Pfarrer sein soll, wohl auf die schiefe Bahn geraten zu sein.

Renee Alway
WENN
Renee Alway

Nicht nur ihre Karriere und ihr Leben hat Renee nun traurigerweise in den Sand gesetzt, auch ihre Optik scheint sich durch den Gefängnis-Aufenthalt stark verändert zu haben. Der dunkle rasierte Irokesen-Schnitt und ihr aufgequollenes Gesicht lassen von dem einstigen Model nicht mehr viel erahnen.

Renee Alway
PSPD / Splash News
Renee Alway