Nach nunmehr elf Ehejahren ist Schluss: Gerhard Delling und seine Frau Isabelle haben sich getrennt, dies hat der Sportschau-Moderator nun bestätigt. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter.

EM 2012
WENN
EM 2012

"Ja, es stimmt. Isabelle und ich sind schon seit einigen Wochen kein Paar mehr", so Delling gegenüber der Bild. Weshalb man von nun an getrennte Wege geht, wollte er allerdings nicht verraten und bat um Rücksicht: "Bitte haben Sie Verständnis, dass wir über unser Privatleben ansonsten keine Auskunft geben." Angeblich ist seine Ehefrau schon aus dem gemeinsamen Haus in Hamburg gezogen.

Gerhard Delling
WENN
Gerhard Delling

Der Moderator und die Journalistin lernten sich beim NDR in Hamburg kennen und heirateten im Juni 2003 - Günter Netzer (70), den Delling von der Zusammenarbeit bei den Länderspiel-Übertragungen der ARD kannte, war Trauzeuge. Das Patchwork-Glück schien damals perfekt zu sein: Gerhard Delling hatte bereits zwei Töchter aus erster Ehe, seine Frau einen Sohn. Gemeinsam haben die ehemaligen Eheleute eine vierzehnjährige Tochter. Wohl auch ihr zuliebe dürfte es keine Schlammschlacht zwischen Gerhard Delling und seiner Ex-Frau geben.

EM 2012
Eva Napp/WENN.com
EM 2012