In der vergangenen Staffel des Bachelors war Nena Buddemeier (32) noch eine Frau mit einer guten Bikini-Figur. Sie selbst war aber offenbar unzufrieden mit ihrem Körper und begann deshalb, daran zu arbeiten. Das Resultat ist ein absoluter Muskel-Body - der bei den Fans geteilte Meinungen hervorruft.

Nena Buddemeier
Facebook.com/nena.buddemeier
Nena Buddemeier

Auch ihr habt das neue Aussehen der ehemaligen Kuppelshow-Kandidatin fleißig diskutiert. Eine Userin schrieb da zum Beispiel: "Sowas geht bei Frauen gar nicht, da ist die ganze Weiblichkeit weg... Muckis sehen nur bei Männern sexy aus." Auch weitere Kommentare gingen in diese Richtung: "Das ist jetzt die Stelle, an der die Dame auf dem Foto wohl Komplimente erwartet. Leider fällt mir gerade keins ein. Sorry!" Doch der neue Body kommt nicht nur negativ bei euch an: "Also an alle die 'iihhhh' oder 'sieht aus wie eine bodybuilderin' schreiben, haben echt gar keine Ahnung von Bodybuildung und wirklich schöner Muskulatur bei Frauen! Es sieht wirklich top aus...einfach eine tolle Bikini-Dame....!"

RTL / Kass

Wie so oft gibt es auch hier wieder verschiedene Meinungen, schließlich liegt die Schönheit im Auge des Betrachters.

RTL / Stefan Gregorowius