Pixie Geldof (24) kann wieder lachen! Seit dem tragischen Tod ihrer Schwester Peaches (✝25) im April 2014 hörte man von der Tochter des irischen Rockmusikers Bob Geldof (63) nur noch selten etwas. Doch jetzt, zu Beginn des neuen Jahres, zeigt sich die 24-Jährige endlich wieder lachend und unbeschwert mit ihrer Freundin.

Pixie Geldof und Alexa Chung
Instagram/ Alexa Chung
Pixie Geldof und Alexa Chung

Moderatorin Alexa Chung (31) veröffentlichte auf Instagram ein süße Urlaubsfoto von sich und Pixie - die Mädels posieren darauf eng umschlungen im türkisfarbenen Meer, lächeln in die Kamera und haben sichtlich Spaß.

Pixie Geldof
Promiflash
Pixie Geldof

Einer ihrer wenigen öffentlichen Auftritte seit dem Verlust ihrer Schwester war im September letzten Jahres, als Pixie auf einem Berliner Event über den Red Carpet flanierte. Damals versuchte sie hin und wieder zu lächeln, wirkte aber die meiste Zeit eher recht unsicher.

Peaches Geldof
SIPA/WENN.com
Peaches Geldof

Mittlerweile scheint es Pixie also wieder deutlich besser zu gehen und dank ihrer lieben Freundin Alexa kann sie einfach mal wieder richtig die Seele im Mädelsurlaub baumeln lassen.