Es ist ein Skandal, der die britische Ausgabe von Celebrity Big Brother gehörig durcheinanderwirbelt und ein mehr als schlechtes Licht auf einen Hollywood-Star wirft: Jeremy Jackson, Publikums-Liebling bei "Baywatch", wird vorgeworfen, eine Frau sexuell belästigt zu haben - und das vor laufenden Kameras!

Jeremy Jackson
WENN/ Adriana M. Barazza
Jeremy Jackson

Der Vorfall ereignete sich im "Celebrity Big Brother"-Container, nachdem Jeremy an einem Abend zu tief ins Glas geschaut hatte. Während ihn seine Mitbewohnerin Chloe Goodman ins Bett brachte, geschah es: Der 34-Jährige fasste mit seiner Hand unter den Schlafrock des Reality-Starlets und berührte seine blanke Brust. Diese lief daraufhin zu ihren Team-Mitgliedern und brach weinend zusammen. Für den einstigen Kinderstar war die Show trotz aller nachträglichen Entschuldigungen gelaufen: Er wurde wegen "inakzeptablen Verhaltens" kurzerhand aus der Show gekickt.

Jeremy Jackson
Brian Ach / Getty
Jeremy Jackson

Im Anschluss musste er sich auch noch bei der englischen Polizei für seine Tat verantworten. Diese verwarnte den Schauspieler und ließ ihn daraufhin wieder auf freien Fuß. Doch schwerer als dies wirkt die Tatsache, dass der Stern von Jeremy Jackson nach seiner neuesten Eskapade einen absoluten Tiefpunkt erreicht hat.

Jeremy Jackson
Stuart C. Wilson / Getty
Jeremy Jackson