Name: Tanja Tischewitsch
Geburtsdatum: 1. April 1990
Bekannt aus: DSDS

RTL/Stefan Gregorowius

Bekanntheitsgrad
An ihr schieden sich in der letzten Staffel von DSDS die Geister - und die Jury: Tanja Tischewitsch kam zwar bis in den Recall, aber nicht ausschließlich aufgrund ihrer Stimme. Die war nämlich doch ein wenig dünn, wie vor allem der weibliche Teil um Marianne Rosenberg (59) und Mieze Katz (35) feststellte. Dass dies jedoch keine Ausschlusskriterien sind, bewies die kecke Flugbegleiterin, indem sie Kay One (30) mit ihrem "Gesamtpaket" um den Finger wickelte. Dieser ließ sich sehr bereitwillig von den weiblichen Reizen der 24-Jährigen Wurzeln bezirzen ("Aussehen - top. Ausstrahlung - top. Zähne - top. Augen - top. Arsch - top. Stimme - scheiße! Aber weil wir nicht 'The Voice' sind, kriegst du mein Ja."). Am Ende reichte es dann zwar nicht für einen Platz in den Live-Shows, doch im Gespräch blieb die quirlige Stimmungskanone trotzdem: Jede Woche veröffentlicht sie auf ihrer Youtube-Seite eine neue Folge ihrer Show "Tenny Love", in der sie ihren Alltagsproblemen auf den Grund geht. Entertainen liegt ihr auch eher im Blut als Singen, wie sie selbst offen zugab.

Tanja Tischewitsch
RTL / Stefan Gregorowius
Tanja Tischewitsch

Rolle im Camp
Neben Angelina Heger (22) und Sara Kulka gehört Tanja zu den "jungen Küken" im Dschungelcamp. Doch im Vergleich zu den beiden anderen muss die Halb-Inderin zunächst mit weniger medialem Echo rechnen, da sie sich im Vergleich zu diesen nicht für den Playboy ausgezogen hat. Doch mit ihrem losen Mundwerk und den frechen Sprüchen kann Tanja dann im Urwald punkten. Nicht jedem wird dies gefallen und es kann schon davon ausgegangen werden, dass die Sängerin mit ihrer lockeren und freizüngigen Art durchaus auch bei den Bewohnern und dem Publikum anecken und polarisieren wird. Interessant wird auch zu beobachten sein, wie Aurelio Savina auf Tanjas optische Vorzüge reagieren wird. Dass sie in der Lage ist, Männern den Kopf zu verdrehen, bewies sie ja bereits eindrucksvoll beim Macho Kay One.

Tanja Tischewitsch
YouTube/tanja tischewitsch
Tanja Tischewitsch

Gewinnchancen
Hat Tanja also das Zeug zur Dschungelqueen? Erst einmal muss sie dem Publikum beweisen, dass hinter ihrer Körperschau und den den frechen Sprüchen auch noch mehr steckt. Dann dürfte sie wohl zu denjenigen gehören, die nicht gleich zu Beginn ums Weiterkommen zittern müssen. Auch vor den Dschungelprüfungen wird sich Tanja nicht fürchten, sollte sie einmal eine absolvieren. Dass das DSDS-Stimmchen auch weiß, worauf es im Urwald ankommt, bewies sie beim Abflug nach Australien - dort gab sie freimütig zu, sich in den vergangenen Wochen bereits einige Pfunde auf die Rippen gefuttert zu haben. Während die anderen Bewohner also hungern, kann Tanja schon längst wieder lachen.