Es ist etwas, dass sich vermutlich schon jeder ein Mal vorgenommen hat: eine Weltreise machen. Sarah Hannemann (24) gehört zu diesen Menschen und hat sich diesen Wunsch jetzt selbst erfüllt - der Grund dafür ist aber leider von eher trauriger Natur.

Sarah Hannemann
Facebook / Sarah Hannemann
Sarah Hannemann

Auf ihren sozialen Netzwerken hält die Unter uns-Darstellerin ihre Fans über ihre Abenteuer auf dem Laufen. Doch während einige ihre Bilder kritisieren, freut sich Serienkollege Lars Steinhöfel (28) sie darauf glücklich zu sehen: "Sie wollte den Kopf freikriegen, und das gönne ich ihr und das wünsche ich ihr von Herzen und sie soll einfach frei sein und weg von allem und gestärkt wieder zurück kommen zu mir", verrät er Promiflash. Im Gegensatz zu den meisten weiß er nämlich, warum es Sarah in die Ferne verschlagen hat: Ende vergangenen Jahres ist ihre geliebte Mutter verstorben. Und um die Trauer besser bewältigen zu können, hat sie nun die Mission Weltreise angetreten.

Sarah Hannemann
Facebook / Sarah Hannemann
Sarah Hannemann

Mehr zu diesem Thema erfahrt ihr im "Newsflash".

Sarah Hannemann
Facebook / Sarah Hannemann
Sarah Hannemann