Ja, das war peinlich. Denkt sich wohl auch Bachelor-Kandidatin Samantha (25), wenn sie die gestrige Folge der Kuppelshow noch einmal schaut. Da wettet die forsche Blondine doch tatsächlich mit Oliver Sanne (28), dass sie ihn unter den Tisch trinken kann. Doch stattdessen fällt Samantha beim Gruppendate besoffen auf den Tisch...

Oliver Sanne und Samantha Abdul
RTL/Melanie Reisert
Oliver Sanne und Samantha Abdul

Party machen war ihr in dem Fall wohl doch wichtiger, als einmal in Ruhe mit dem Mann mit den Rosen zu sprechen. Auch nach der Rückkehr in die Mädelsvilla fällt sie auf: Während die anderen Girls den "Zurückgebliebenen" erzählen, wie der Tag ablief, muss sich Samantha lautstark und vorzeitig verabschieden: "Mir geht es gar nicht gut, ich muss ins Bett!" Im Gedächtnis geblieben ist sie Oliver schon, konnte auch eine Rose abstauben, doch kommt so ein Verhalten wirklich an?

RTL

Dass Mädels vor Glastüren rennen und gerne mal angeschickert sind, das kommt auch beim Bachelor vor, aber eine komplett betrunkene Kandidatin gab es noch nie. Wie kommt ein solches Verhalten beim Zuschauer an?

RTL / Melanie Reisert


Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.