Kate Hudsons (35) Bruder Oliver (38) ist nicht nur Vater der süßen Rio Laura, er ist seit Kurzem auch auf Instagram aktiv und hat nun im wahrsten Sinne des Wortes einen imPOsanten Schnappschuss gepostet. "Es gibt keinen besseren Platz als zu Hause", kommentierte er das Foto, das ihn komplett nackt von hinten auf ein paar Berge blickend zeigt. Die Reaktion seiner kleinen Schwester ließ dann auch nicht lange auf sich warten. "Ist das wirklich nötig?", fragte Kate ihren Bruder empört.

Kate Hudson und Oliver Hudson
Getty Images
Kate Hudson und Oliver Hudson

Allerdings hatte sie wohl schon mit so etwas gerechnet, denn kurz, nachdem ihr Bruder seinen Instagram-Account erstellt hatte, warnte sie ihre Follower schon mal vor. "Ich möchte mich schon jetzt für ihn entschuldigen... Wenn ihr auf Brust-Haar-Selfies oder Golf-Fotos steht, dann ist er euer Mann. Ich weiß schon jetzt, dass ich und meine anderen Geschwister darunter leiden werden. Ich habe richtig Angst!" Offenbar hatte Kate damit gar nicht so unrecht, auch wenn sie dann wohl doch nicht mit so viel Offenheit gerechnet hat. Dabei kündete Oliver dies bereits in seinem ersten Post am 8. Januar an. "Ich möchte euch einladen, den echten Oliver zu erleben. Keine Filter, keine Hemmungen. Nur ich, bildlich und wortwörtlich genommen, splitternackt!"

Kate Hudson
Splash News
Kate Hudson

Dieses Versprechen hat er nun also eingelöst und bei seinen Fans recht unterschiedliche Reaktionen verursacht. "Das ist der weißeste Hintern, den ich je gesehen habe. Aber er ist auch ganz niedlich", kommentiert jemand, während ein anderer ganz nüchtern feststellt: "Damit hat er einen ganzen Arsch voll neue Follower gewonnen."

Oliver Hudson
Instagram / theoliverhudson
Oliver Hudson

Ihr seid schon gespannt, was er als nächstes postet? Dann testet doch erst einmal, wie gut ihr eigentlich seine Schwester kennt: