In der heutigen Folge der beliebten Sendung Alles was zählt ereignete sich das große Drama, dem Fans mit Spannung und sicherlich auch mit ein wenig Wehmut entgegengefiebert haben: Das furchtbare Busunglück, in welchem viele beliebte Figuren ihr Leben lassen müssen, hat sich zugetragen! Wie hat euch denn die Umsetzung des Ganzen gefallen?

RTL / Kai Schulz

Toni Fuchs etwa (gespielt von Michèle Fichtner) erlag ihren Verletzungen sofort - leblos verharrte sie auf dem Boden des Fahrzeuges, wurde dann mit einer Decke verhüllt. Und während alle anderen darum bangten, ob der Bus, in dem sie gefangen waren, nun von der Klippe rutschen würde oder nicht, hielt Ingo (gespielt von André Dietz, 39) eine bewegende Rede, in der er erklärte: Sein Krebs könne ihn nicht umbringen - und auch das hier werde er überstehen! Doch die Panik wuchs und wuchs - bis das Gefährt dann tatsächlich den Abgrund hinunterschlitterte...

RTL / Willi Weber

Nach diesen dramatischen Szenen sei nun die Frage an euch gerichtet: Wie fandet ihr diese tragischen Momente bei "Alles was zählt"? Stimmt im Voting mit ab!

Lafee
RTL / Willi Weber
Lafee