Wochenende bedeutet zumeist Party-Zeit: Genau das dachte sich offensichtlich auch Reality-Star Lyle Boudreaux. Dumm nur, dass er sich trotz Feierei hinters Steuer setzte und dabei von der Polizei erwischt wurde.

Lyle Boudreaux
Instagram/Lyle Boudreaux
Lyle Boudreaux

In der Nacht zum Sonntag beobachteten ihn die Gesetzeshüter dabei, wie er ohne zu Blinken abbiegen wollte. Die schalteten sich kurzerhand ein und bemerkten seine extreme Alkohol-Fahne. Daraufhin veranlassten die diensthabenden Cops sofort einen Alkoholtest, der ihren Verdacht bestätigte. Lyle musste mit aufs Revier und verbrachte die Nacht hinter schwedischen Gardinen. Während der betrunkene TV-Star in seiner Zelle ausnüchterte, durchsuchten die Beamten sein Fahrzeug und stießen dort auf einen weiteren Fund. Lyle transportierte illegales Marihuana!

Lyle Boudreaux
Instagram/Lyle Boudreaux
Lyle Boudreaux

Ob er dieses an besagtem Abend auch konsumierte, ist derzeit noch nicht bekannt. TMZ berichtet, dass jetzt eine Geldstrafe in Höhe von 4.000 Dollar auf ihn wartet.

Lyle Boudreaux
Facebook/Lyle Boudreaux
Lyle Boudreaux

Das aktuelle Vergehen ist nicht Lyles erstes. Er wurde bereits im letzten Jahr wegen Einbruchs verhaftet. Lyle ist also kein Unbekannter und so wird ihn die Polizei sicherlich zukünftig noch stärker im Auge behalten.