Bei der letzten Staffel Catch the Millionaire schaffte es Kandidatin Caren sogar bis ins Finale, doch schon bevor Millionär Paul seine Suche nach der richtigen Frau startete, sorgte sie bereits für einen Pornoskandal. Auch jetzt macht Caren wieder Schlagzeilen im Erotik-Bereich, denn die hübsche 24-Jährige bietet ihre Dienste nun im Internet an.

www.Caren-Porno.com

Von Ölmassagen, Badewannenspielen bis hin zu erotischen Ringkämpfen ist die Rede, die die gelernte medizinisch-technische Assistentin bei ihren Hausbesuchen durchführt. Im Interview mit Bild erklärt sie: "Mit dem Millionär hat es ja nicht geklappt. Da musste ich mir was Neues einfallen lassen. Es ist doch ein Job wie jeder andere auch. Ich habe bislang nur anständige Kunden kennengelernt. Man kann davon sehr gut leben, ich hoffe aber auf eine neue TV-Rolle." Selbst ihren Wohnort hat Caren für ihren neuen Job bereits gewechselt. "Ich bin extra von Stade nach Othmarschen gezogen, um besser für meine Kunden da zu sein", sagt sie.

ProSieben

Ihr fandet Caren bei Catch the Millionaire super und habt keine Folge der Show verpasst? Dann versucht doch mal unsere Fragen im Quiz zu beantworten:

ProSieben