Der heutige Tag steht für viele im Zeichen der Liebe. Denn am Valentinstag machen sich Liebende ihrer Liebe bewusst und genießen die Zweisamkeit. Für manche jedoch ist der Tag gar nicht so angenehm, so auch für Jasmin Tawil (32). Die ehemalige GZSZ-Schauspielerin, die nun unter dem Namen Jasmin Madeleine als Musikerin durchstarten will, ging 13 Jahre lang gemeinsam mit Musiker Adel Tawil (36) durchs Leben.

Jasmin Weber
http://instagram.com/jasminmadeleine/
Jasmin Weber

Als Jugendliche lernten sich die beiden kennen und lieben und trotz ihrer Karrieren blieb die Liebe stark und wurde im Jahr 2011 durch die Hochzeit gekrönt. Drei Jahre später jedoch bestätigte Adel die Trennung von seiner Jasmin Tawil. Obwohl die Blondine derzeit fleißig an ihrem Album arbeitet und sich wieder ins Leben stürzt, so geht ihr der Valentinstag doch besonders nah. Auf ihrem Instagram-Account postet sie ein nachdenkliches Foto, welches sie mit den Worten: "Mein erster Valentinstag alleine. Nach 13 Jahren, ich möchte weinen." traurig kommentiert. Nur einige Zeit später lässt sie ihren Gefühlen freien Lauf, postet ein Foto mit tränenüberströmtem Gesicht und feuchten Augen. Die Worte: "Me today" verdeutlichen, wie sehr Jasmin heute leidet.

Jasmin Weber und Adel Tawil
Andreas Rentz/Getty Images
Jasmin Weber und Adel Tawil

Ob sie einfach nur jemanden an ihrer Seite vermisst oder sich gar Adel zurückwünscht, weiß man nicht. Denn über die Gründe der Trennung schweigen die beiden.

Jasmin Weber
http://instagram.com/jasminmadeleine/
Jasmin Weber