Es scheint eine Grundregel im Showbusiness zu sein: Bring dich ins Gerede und erhöhe damit deine Erfolgsschancen. Doch nicht jeder Künstler will diesen Weg gehen - so etwa X Factor-Star David Pfeffer (32). Der hat nie großes Aufsehen um seine Privatperson gemacht und es nach seinem letzten Album im Jahr 2013 auch in Kauf genommen, dass es etwas ruhiger um ihn wurde. Jetzt will er mit seiner neuen Platte durchstarten und auch diesmal die PR-Maschine nicht mit Nähkästchen-Plauderei ankurbeln. Im Interview mit Promiflash hat er verraten, warum.

David Pfeffer
WENN
David Pfeffer

So erklärte der Sänger: "Das liegt halt einfach daran, dass ich glaube, alles drumherum würde von der Musik ablenken. Natürlich würde man mehr Öffentlichkeit generieren, wenn man vielleicht mehr Dinge über das Privatleben erzählt oder was auch immer. Aber mir geht es eben primär um die Musik und da finde ich eben, dass das die Haltung ist." Ganz schön vorbildlich! Und wer dennoch etwas mehr über den Privatmenschen David erfahren will, müsse einfach seinen Songs ganz genau lauschen: "Wer da hinhört, der kennt auch schon teilweise vielleicht was aus meinem Privatleben oder kann einfach interpretieren. Ich glaube, das ist das Schöne an Musik."

David Pfeffer
Promiflash
David Pfeffer

Was David Pfeffer sonst noch über sein Gefühlsleben zu erzählen hat, erfahrt ihr im obigen "Newsflash"-Video.

David Pfeffer
Promiflash
David Pfeffer