Die Gerüchte um einen dritten Sex and the City-Film reißen einfach nicht ab. Zuletzt gossen Sarah Jessica Parker (49) und Kristin Davis (49) selbst neues Öl ins Feuer, indem sie ihren Fans mit kryptischen Twitter-Messages Hoffnungen auf ein Comeback der vier New Yorker Ladys auf die große Leinwand machten. Nun gibt "Charlotte York"-Darstellerin Kristin in einem Interview allerdings ganz offen neue Details preis, die jeden SATC-Fans sicherlich sehr freuen dürften.

Kristin Davis
Getty Images
Kristin Davis

"Ich denke, wir alle würden es noch einmal tun. Ja, wir wollen es tun!", erklärte Kristin doch tatsächlich auf der "Vanity Fair"-Gala in Los Angeles. Damit steht einem dritten SATC-Teil von Seiten der Hauptdarstellerinnen wohl nichts mehr im Wege. "Immer wieder überkommt es uns, ich kann das gar nicht erklären. Aber dann werden wir ganz nostalgisch und schreiben uns gegenseitig", so Kristin weiter, die auch gleich noch ihre Pläne fürs Wochenende verriet. "Ich werde mit einer Cola light auf dem Sofa sitzen und mir die Oscars anschauen!"

ActionPress / Craig Blankenhorn

Ihr würdet euch sehr freuen, wenn die vier Sex and the City-Girls noch einmal gemeinsam in einem Kinofilm zu sehen sein würden? Dann testet bis dahin doch noch euer Wissen über die Kult-Serie:

Kristin Davis
Getty Images
Kristin Davis