Einmal Skandalnudel, immer Skandalnudel?! So sehr sich Lindsay Lohan (28) auch bemüht, das Pech und die Unvernunft scheinen sie einfach auf Schritt und Tritt zu verfolgen. Kaum bemüht sie sich, wieder ein geregeltes Leben zu führen, suchen sie schon wieder Krankheit und Ärger mit der Justiz heim. Doch die Schauspielerin hat jetzt ein für alle Mal genug vom Chaos und versucht nun mit einem besonders drastischen Schritt, Zucht und Ordnung in ihren bewegten Alltag zu bringen: Angeblich will sie ein ganzes Jahr auf Sex verzichten.

Lindsay Lohan, bekannt aus "Freaky Friday"
WENN
Lindsay Lohan, bekannt aus "Freaky Friday"

Anscheinend hält LiLo tatsächlich vor allem das männliche Geschlecht für einen Störfaktor in ihrem Leben, wie ein Nahestehender gegenüber der britischen Closer verriet: "Lindsay hat keine Lust mehr auf die emotionale Achterbahnfahrt, die man durchmacht, wenn man sich mit Männern trifft. Also hat sie Freunden erzählt, dass sie mit Sex und Verabredungen aufhört, um ihren Kopf freizubekommen." Und so plane sie quasi eine Detox-Kur der besonderen Art: "Sie will sich emotional entgiften - ihr Alltag ist momentan sehr verrückt und sie will ein ruhigeres Leben führen."

Getty Images

Ob das wirklich funktioniert? Lindsays Freunde seien zwar noch nicht so recht von diesem Vorhaben überzeugt, unterstützen sie aber dennoch. Denn schließlich verfolgt die Mimin damit ein übergeordnetes Ziel: "Sie sagt, sie möchte sich darauf konzentrieren, keine Schlagzeilen mehr zu machen und sich einen gesünderen Lebensstil angewöhnen."

Lindsay Lohan
Visual/WENN.com
Lindsay Lohan

Wie gut wisst ihr eigentlich über Lindsay Lohan Bescheid? Hier könnt ihr es in Erfahrung bringen: