Das Perfekte Promi Dinner unterhielt dieses Mal mit Liliana Matthäus (27), Christian Polanc (36), Tanja Szewczenko (37) und Willi Gabalier (33) in den Hauptrollen. Besonders die beiden Letztgenannten erwiesen sich als Dream-Team - bei Let's Dance und auch beim Kochwettbewerb.

VOX/ Sigi Jantz

Willi und Tanja scheinen sich einfach gesucht und gefunden zu haben. Nicht nur, dass Willi Fotos von der Blondine in seinem Schlafzimmer aufgehängt hat, die beiden landeten sogar zusammen im Bett. Natürlich ging es dabei ganz gesittet zu, obwohl weder Tanja noch Willi um die ein oder andere zweideutige Anmerkung verlegen waren, als sie die Geschehnisse der Sendung kommentierten. In Sachen Amore konzentrierten die jeweils glücklich vergebenen Promis sich aber nicht aufeinander, sondern auf Liliana und Christian, die doch so ein schönes Paar abgeben würden. Vereint im Versuch ihre Konkurrenz zu verkuppeln, genossen Tanja und Willi vor allem die Blödeleien während der Interviews.

Christian Polanc, Liliana Matthäus, Tanja Szewczenko und Willi Gabalier
VOX/ Sigi Jantz
Christian Polanc, Liliana Matthäus, Tanja Szewczenko und Willi Gabalier

Auch wenn man zwischenzeitlich vergessen konnte, warum die vier Promis sich in München trafen - letztendlich ging es dann doch um kulinarische Köstlichkeiten. Und wie könnte es anders sein, Tanja und Willi kochten sich mit jeweils 26 Punkten gemeinsam auf den ersten Platz. Christian konnte sich immerhin über den zweiten Rang freuen und Liliana guckte als Drittplatzierte ein wenig in die Röhre.

Liliana Matthäus
VOX/ Sigi Jantz
Liliana Matthäus