Zuletzt machte Kevin Federline (36) noch mit angeblich geleakten Penis-Pics auf sich aufmerksam. Nun überrascht der Ex von Britney Spears (33) mit einer neuen Nachricht: der Familienvater geht jetzt nämlich unter die DJs.

Bereits am 7. März wird der Tänzer im Heat Nightclub in Anaheim, in der Nähe vom Disneyland auflegen. Für seinen Job an den Turntables verdient Kevin zwar nicht so eine Mega-Gage wie Britney für ihre Shows in Las Vegas, aber immerhin winken dem sechsfachen Vater 1000 Dollar pro Auftritt, wie TMZ berichtet. Ob er damit seine finanzielle Situation etwas verbessern will? Schließlich bekommt er von Britney längst nicht mehr so viele Unterhaltszahlungen für die gemeinsamen Kinder Sean Preston (9) und Jayden James Federline (8), nachdem sich die Sängerin nun auch wieder verstärkt um ihre zwei Söhne kümmert.

Auch auf seiner Instagram-Seite kündet Kevin den Auftritt bereits mit diesen Worten an: "Bitte hört nicht auf für mich zu werben, vielleicht bekomme ich dann noch ein paar mehr Auftritte!" Britney dürfte es ebenfalls gefallen, dass Kevin jetzt wieder verstärkt auf eigenen Beinen stehen will und wer weiß, vielleicht lässt sich Kevins DJ-Auftrag ja auch mit einem Ausflug ins Disneyland mit einigen seiner Kinder verbinden.

Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Getty Images
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Britney und Jamie Lynn Spears im Jahr 2003
Getty Images
Britney und Jamie Lynn Spears im Jahr 2003


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de