Es gibt Ärger im sonst so friedlichen Land der Disney-Stars. "Lab Rats"-Liebling Billy Unger (19) geht nämlich aktuell gegen seinen Vater William Unger vor. Der ist gleichzeitig auch Billys Manager und soll Geld seines Sohnes veruntreut haben.

Billy Unger
Tai Urban/WENN.com
Billy Unger

Um seine Freundin zu beeindrucken, habe William angeblich rund 400.000 Dollar vom Privatvermögen seines 19-jährigen Sohnes entwendet, ohne ihn darüber in Kenntnis zu setzen oder ihm die Summe zurück zu geben, berichtet TMZ. Deshalb hat Billy nun Anzeige gegen seinen Vater erstattet und möchte sich das Geld vor Gericht zurückholen. Leider blieb es nämlich nicht nur bei den 400.000 Dollar. William soll darüber hinaus 33 Prozent Provision von seinem Sohn verlangt haben, wenn er ihm einen Job beschaffte. Weiterhin nahm William, nach Angaben seines Sohnes, 120.000 Dollar, um seiner Liebsten luxuriöse Urlaube und ihren extravaganten Lifestyle zu finanzieren. Zudem hat William eine Lebensversicherung in Höhe von einer Million Dollar abgeschlossen, die er erhält, wenn Billy etwas zustößt.

Billy Unger
WENN
Billy Unger

Jetzt möchte der "Disney"-Star sich gegen seinen Vater wehren, und das Geld, das ihm zusteht, von ihm zurück erhalten. Billys Vater hat sich zu den Vorwürfen bis dato noch nicht geäußert!

Billy Unger
WENN
Billy Unger