Kendall Jenner (19) hat sich vom It-Girl und der kleinen Kardashian-Schwester zum waschechten Topmodel gemausert. Bei den Schauen der Fashion Weeks ist sie eines der begehrtesten Mannequins und auch die renommiertesten Designer lecken sich die Finger nach der groß gewachsenen Schönheit. Klar, dass sie auch bei DER Show des "Fashion Month" mitläuft. Karl Lagerfeld (81) verpflichtete sie für die Chanel Show im Rahmen der Paris Fashion Week, die dieses Jahr in einer Bistro-Kulisse stattfand. Doch nicht nur Kendalls Auftritt auf dem Catwalk hatte es in sich. Auch beim Verlassen der Location zieht sie mal wieder alle Blicke auf sich.

KCS Presse / Splash News

Mit BFF Cara Delevingne (22) im Schlepptau bahnt sie sich mit großer Sonnenbrille den Weg durch die Schaulustigen und Fotografen. Doch es ist nicht die XXL Pelzweste, die als erstes auffällt. Vor allem ihr Shirt oder das was da in der Mitte fehlt erregt Aufsehen. Ein großer Cut-Out sorgt dafür, dass man viel Haut sieht und klar zu erkennen ist, dass sie auf einen BH nur zu gern verzichtet. Ganz schön heiße Einblicke!

Kendall Jenner
Getty Images
Kendall Jenner
KCS Presse / Splash News