Wow, bei GZSZ geht es in letzter Zeit ganz schön heiß her, ganz nach dem Motto "Sex sells". Viel nackte Haut und Bettszenen hinterlegt mit passender Musik gehören in letzter Zeit stets zur Soap mit dazu. Doch ist das nicht vielleicht ein wenig übertrieben?

Eva Mona Rodekirchen und Clemens Löhr
RTL / Rolf Baumgartner
Eva Mona Rodekirchen und Clemens Löhr

Alexander (Clemens Löhr, 46) steigt gleich abwechselnd mit zwei unterschiedlichen Damen ins Bett - zum einen natürlich mit Lebensgefährtin Maren (Eva Mona Rodekirchen, 38) und außerdem, nicht zu vergessen, mit seiner jungen Affäre Olivia (Anna Juliana Jaenner, 26). Schon vor einiger Zeit bescherte Mieze (Franziska van der Heide, 23) außerdem ihrem Schatz Jonas (Felix van Deventer) sein erstes Mal, auch hier war der Zuschauer hautnah dabei. Zudem denke man nur an die gemeinsame Nacht, die Lilly (Iris Mareike Steen, 23) und Chris (Eric Stehfest, 25) miteinander verbracht haben - hier gab es ebenfalls viel nackte Haut zu sehen...

Felix van Deventer und Franziska van der Heide
RTL / Rolf Baumgartner
Felix van Deventer und Franziska van der Heide

Für das Vorabendprogramm wird es hier immer wieder ganz schön intim. Manche Primetime-Sendung guckt da wahrscheinlich nur dumm aus der Wäsche!

Eric Stehfest und Iris Mareike Steen
RTL / Rolf Baumgartner
Eric Stehfest und Iris Mareike Steen

Aber was ist eure Meinung zu der leicht versexten Daily Soap? Gefällt euch GZSZ weiterhin oder findet ihr die überhand nehmenden Sexszenen doch etwas zu viel des Guten? Teilt uns doch in dieser Umfrage eure Meinung mit: