Wenn das mal kein schlüpfriges Geständnis ist! Hollywood-Diva Joan Collins (81) ist zweifelsohne noch gut in Schuss, immerhin ist die Schauspielerin längst kein junger Hüpfer mehr und liebt es dennoch, trotz des hohen Alters viel Haut zu zeigen und sich in Szene zu setzen. Das offene Geständnis, das Joan nun machte, dürfte den einen oder anderen aber trotzdem überraschen.

Joan Collins
Nicky Nelson/WENN.com
Joan Collins

Denn im Interview mit dem Mirror ließ sie nun durchschimmern, dass im Bett noch lange nicht tote Hose ist, nur weil sie zu den Senioren gehört. Für ihre Ehe mit dem 32 Jahre jüngeren Percy Gibson kennt Joan nämlich ein simples Erfolgsrezept: Sex! "Auch wenn die Leidenschaft irgendwann vorüber ist, muss das noch lange nicht heißen, dass die Lust verschwindet", so Joan Collins auf die Frage, wie sie ihre Liebe frisch hält. Und die Strategie scheint rundum aufzugehen, immerhin ist sie schon seit über 13 Jahren glücklich verheiratet und auch sie selbst wirkt ganz und gar nicht wie eine 81-Jährige.

Joan Collins
Brian To/WENN.com
Joan Collins

An Letzterem dürften zwar auch die Beauty-Docs der Reichen und Schönen beteiligt sein, doch Joan zählt zu den Hollywoodstars, die über das Älterwerden wohl nur müde lächeln können!

Joan Collins
FayesVision/WENN.com
Joan Collins