Was für ein unheimlicher Schock muss es wohl sein, wenn man gerade in einem Bus unterwegs ist und dieser mitten auf der Straße Feuer fängt? Genau das erlebte nun Hillary Scott (29), die Sängerin der Erfolgsband Lady Antebellum. Die Musikerin war gerade auf dem Weg nach Dallas, als sie plötzlich den wohl größten Schreck ihres Lebens bekam.

Hillary Scott
Apega/WENN.com
Hillary Scott

Bei Instagram schilderte sie den dramatischen Vorfall: "Wir hatten heute einen wirklich verrückten Morgen auf dem Weg nach Dallas. Unser Bus stand plötzlich in Flammen und wir mussten sofort evakuieren!" Dazu postet sie ein Foto, das das Ausmaß des Brands dokumentiert: Der hintere Teil des Fahrzeugs ist komplett ausgebrannt, die Seitenwände sind eingerissen. Doch Hillary hatte Glück im Unglück und konnte direkt Entwarnung geben: "Allen geht es gut! Ich, mein Mann, unser Tour-Manager und der Fahrer waren an Bord. Wir danken Gott, dass wir alle in Sicherheit sind und dass auch den Leuten, die geholfen haben, das Feuer zu stoppen, nichts passiert ist", schrieb die Sängerin.

Hillary Scott und Eisele Kaye Tyrrell
Hillary Scott/Twitter
Hillary Scott und Eisele Kaye Tyrrell

Töchterchen Eisele war in dieser gefährlichen Situation also nicht mit dabei - da hatten alle wohl einen riesigen Schutzengel!

Lady Antebellum und Hillary Scott
WENN
Lady Antebellum und Hillary Scott