Es sind die unglaublichsten Schlagzeilen der letzten Zeit: Selena Gomez (22) soll einen One Night Stand mit Liam Hemsworth (25) gehabt haben und dessen Ex-Freundin Miley Cyrus (22) vor Wut völlig außer sich sein! Selena und Miley können sich ja Gerüchten zufolge schon seit langer Zeit nicht wirklich ausstehen - jetzt scheint regelrecht Krieg zwischen ihnen zu herrschen. Der Auslöser: Es kam jetzt heraus, dass Selena im Sommer 2014 mit Liam Sex gehabt haben soll, als Rache für eine angebliche Affäre von Miley und Justin Bieber (21). Also ein Hollywood-Drama, wie es im Buche steht...

Miley Cyrus
FayesVision/WENN.com
Miley Cyrus

Zwar waren Miley und Liam im Sommer des letzten Jahres schon kein Paar mehr, dennoch ist die 22-Jährige augenblicklich entsetzt über die Meldungen. "Miley hasst Selena mehr als irgendjemanden sonst in Hollywood", weiß ein Insider gegenüber HollywoodLife.com zu berichten, "und Liam weiß das. Deshalb ist das wie ein Schlag ins Gesicht. Falls Liam wirklich was mit Selena hatte, ist das erschütternd. Miley ist es egal, mit wem er ins Bett geht, aber Selena ist die eine Ausnahme von dieser Regel." Es scheint, als müsse sich die liebe Selena nun warm anziehen und sich vor ihrer Kontrahentin ordentlich in acht nehmen. Doch auch Liam wird sicher sein Fett wegkriegen: "Sie hofft, dass es nicht wahr ist, aber sie plant, Liam zur Rede zu stellen und das herauszufinden. Sie möchte es wissen und sie ist der Meinung, dass er ihr die Wahrheit schuldet."

Liam Hemsworth
Getty Images
Liam Hemsworth

Auch wenn Miley jetzt mit Patrick Schwarzenegger (21) glücklich ist, diese Geschichte reißt offenbar alte Wunden auf. Oje, da hat sich Liam Hemsworth also in einen schönen Zickenkrieg reinziehen lassen.

Miley Cyrus
Instagram/mileycyrus
Miley Cyrus