Wirklich leicht hat es Laura Herrmann Lopez in der aktuellen Staffel von DSDS nicht. Sie sieht zwar zum Anbeißen aus und ist auch für Dieter Bohlen (61) das heißeste Mädel der laufenden Runde, doch die anderen Kandidatinnen können nicht so viel mit ihr anfangen. Das ist für die 23-Jährige allerdings nicht unbedingt was neues.

RTL / Stefan Gregorowius

Teilweise sieht sich Laura ziemlich krassen Vorwürfen gegenüber und muss sich Beleidigungen wie Schlampe oder Ähnliches von ihren Mitkontrahentinnen gefallen lassen. Gegenüber Bild verriet die angehende Sängerin allerdings, dass sie solche Sachen nicht so an sich heran lässt: "Frauen können mich nicht ausstehen! Das zieht sich wie Kaugummi durch mein Leben. Daran habe ich mich gewöhnt und mir ein dickes Fell wachsen lassen. Mittlerweile kann ich sogar darüber lachen, wenn mich andere Frauen angreifen." Offenbar legen sich Seraphina und Co. mit der falschen an.

RTL / Stefan Gregorowius

Dennoch lässt Laura es sich nicht nehmen, mit dem Schlampenvorwurf aufzuräumen: "Ich hatte in meinem Leben bisher fünf Männer. Sex ist mir gar nicht so wichtig." Aktuell hat sie seit zwei Jahren einen festen Freund und einen Sohn.

RTL / Stefan Gregorowius